Edelstahlschmuck: Bildung, Stile, Kauftipps und mehr

Es ist schwierig, sich für den idealen Schmuck zu entscheiden, und viele Schmuckliebhaber achten auf die Qualität der Metalle. Edelstahlschmuck erfreut sich in der Branche unter anderem aufgrund seiner hervorragenden Qualität, einzigartigen Eigenschaften und Überlegenheit immer größerer Beliebtheit.

Die außergewöhnliche Verbreitung von Edelstahl hält weltweit an, wie aus a hervorgeht 2019 Studie unter Berufung auf ein jährliches Wachstum der kontinuierlichen Nutzung von 5 %. Was ist das für ein Metall?

Edelstahl ist eine Legierung aus Kohlenstoff und Eisen. Die Zusammensetzung schützt Edelstahl vor Korrosion und Hitze und macht seine Produkte zu den gefragtesten auf dem Markt.

Schmuck aus Edelstahl: Ehering aus Edelstahl

Der charakteristischste Faktor in der Zusammensetzung von Edelstahl ist der hohe Chromanteil. Edelstahl hat eine Zusammensetzung von über 10.5 % Chrom das seine Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit bietet. Darüber hinaus verfügt Chrom über außergewöhnliche Oxidationseigenschaften, die Korrosion nach Einwirkung von Luft verhindern. So kann Edelstahl viele Jahre halten und behält dennoch sein glänzendes Aussehen.😎

Arten von Edelstahl, die in Schmuck verwendet werden

Schmuck kann leicht hergestellt werden, und deshalb müssen Sie die verschiedenen Edelstahlqualitäten beherrschen. Die Wahl des Edelstahls hängt von den 150 auf dem Markt verfügbaren Kategorien ab.

Der Schmuck aus Edelstahl 302 hat eine vergleichsweise geringere Qualität und kann die Haut reizen. Die meisten Edelstahlschmuckstücke sind aus den Güten 316 und 304.

Der Unterscheidungsfaktor zwischen den Sorten ist die Chromzusammensetzung. Beispielsweise enthält die Sorte 316 mehr als 20 % Chrom und 11 % Nickel, verglichen mit etwa 19 % Chrom und 10 % Nickel in der Sorte 304.

Ein höherer Chrom- und Molybdängehalt führt also zu einer besseren Qualität des Edelstahlschmucks. Warten Sie eine Minute; Die Güteklasse 316 ist die hochwertigste Edelstahlqualität, die bisher für Schmuck verwendet wurde. 316 wird in drei Hauptvarianten wie 316, 316L und 316F umstrukturiert, abhängig vom einzigartigen Material, das als bekannt ist Molybdän das eine Verstärkung gegen Korrosion bietet.

Schmuck aus Edelstahl 316L

316L-Edelstahlschmuck ist das modischste Schmuckstück in der Kategorie Edelstahlschmuck. Der Vorteil liegt in der Zusammensetzung von Molybdänelementen, die seine Beständigkeit gegenüber rauen Bedingungen und hohen Temperaturen verbessern. Menschen entscheiden sich für Schmuck aus 316L-Edelstahl aufgrund seiner außergewöhnlichen Zugfestigkeit.

Der Verschleiß des 316L verringert sich dadurch antioxidative Eigenschaften so dass es Schwefelsäure, Salpetersäure, Meerwasser und der extremen äußeren Atmosphäre standhalten kann. Darüber hinaus ist der 316L durch seine Farbe moderner und hebt sich deutlich von den anderen ab.

Ein hochwertigerer Edelstahl ist 316LVM, der angeblich ideal für empfindliche Haut ist. Es eignet sich perfekt für alle chirurgischen Eingriffe und Piercings. Die Qualität von 316LVM zeichnet sich durch den geringen Anteil an Nickel und Kohlenstoff gepaart mit einer höheren Chromzusammensetzung und Molybdän aus. Daher ist es sehr angenehm für empfindliche Haut und viele medizinische Eingriffe.

Edelstahl im Vergleich zu anderen Schmuckmetallen

Sie fragen sich vielleicht, was es mit Edelstahl auf sich hat, während es andere Edelmetalle wie Platin gibt. Weißes Goldund Sterlingsilber. Der auffällige Unterschied und der Grund dafür, dass Edelstahl die Oberhand hat, ist Haltbarkeit. Es ist unmöglich, mit Gold lange durchzuhalten und es vor allem für den täglichen Gebrauch zu verwenden. Gold ist ein Edelmetall und sehr begehrt. Es ist also nicht sicher, mit Gold herumzulaufen.

Außerdem ist Edelstahl eine stabile Legierung mit hoher Beständigkeit gegenüber Chemikalien, Wasser und salzhaltigen Umgebungen. Diese einzigartigen Eigenschaften sind bei Platin, Weißgold oder Sterlingsilber nicht leicht zu finden. Im Vergleich zum Preis Edelstahl ist erschwinglich dagegen die oben genannten Metalle. Daher ist Edelstahlschmuck günstiger, stabiler, langlebiger, leicht zu transportieren und sehr angenehm für empfindliche Haut.

Wie wird Edelstahl in Schmuck verwendet?

Edelstahl ist eines der Hauptmetalle, die bei der Herstellung von Schmuck verwendet werden. Wie bereits erwähnt, verfügt das Metall über langlebige, attraktive, leistungsstarke und erschwingliche Eigenschaften, was es zum begehrtesten auf dem Markt macht. Edelstahl wird zur Herstellung von Schmuck verarbeitet oder geformt. Der damit verbundene Prozess ist langwierig und mühsam. Nichts Gutes ist einfach, daher braucht die Herstellung und Herstellung des Edelstahls, den Sie in den örtlichen Geschäften kaufen, Zeit.

Die Verarbeitung von Edelstahl erzeugt verschiedene Ausführungen, und das Wichtigste bei der Herstellung von Schmuck ist die gebürstete Oberfläche. Ein solches Finish ist kraftvoll, attraktiv und dekorativ und eignet sich daher ideal für Ornamente. Bei der Herstellung von Schmuck aus Edelstahl werden unterschiedliche Marktsegmente berücksichtigt. Männer und Frauen haben unterschiedliche Geschmäcker und Vorlieben, wenn es um Edelstahlschmuck geht.

Herrenschmuck aus Edelstahl

Der Großteil des Edelstahlschmucks ist für Männer bestimmt. Je nach Art des Schmucks gibt es sie in verschiedenen Größen und Farbtönen. Männer wählen zwischen den hochglanzpolierten, gebürsteten und matten Oberflächen. Die Persönlichkeit und der Anlass bestimmen den Farbton für den Herren-Edelstahlschmuck.

Herren-Schmuckarmbänder aus Edelstahl

Die meisten Männer lieben das Adlerarmband unter den vielen Designs, obwohl Sie auch auf wunderschöne Formen stoßen, darunter das christliche Kreuz, das griechische Schlüsseldesign, Totenköpfe und Skorpione. Insbesondere Herrenschmuck aus Edelstahl ist auch im Goldton erhältlich, um ihm eine andere Definition und Bedeutung zu verleihen. Da immer mehr Designer auf den Markt kommen, überschwemmen neue Farbtöne und Varianten von Edelstahlschmuck den Markt.📈

Damenschmuck aus Edelstahl

Sie sagen, was ein Mann kann, kann eine Frau besser machen, und Frauen überschwemmen die Märkte, um Schmuck aus 316L-Edelstahl zu kaufen. Wie bereits erwähnt, ist der 316-Schmuck aufgrund seines geringeren Nickel- und Kupfergehalts sehr gut für die empfindliche Haut von Frauen geeignet.

Der 316L bietet mehr Eleganz, Erschwinglichkeit und Haltbarkeit und wird für viele Frauen sofort zur ersten Wahl. Im Vergleich zu Gold und Silber verleitet die Vielseitigkeit von Edelstahlschmuck dazu, dass Frauen auf den klassischen Schmuck verzichten und Schmuck haben, der sich problemlos mit Kleidung und Anlässen kombinieren lässt. Auch hier bestimmen die inhärenten Eigenschaften von Edelstahl seine Verwendung im Alltag, einschließlich der täglichen Hausarbeiten, die für viele Frauen zur ultimativen Wahl werden.

Hip-Hop-Schmuck aus Edelstahl

Wenn man von Hip-Hop hört, stellt man sich den Musiker vor, der rappt und den Club zum Stillstand bringt. Ohne den Hip-Hop-Schmuck aus Edelstahl wäre die Mission nicht möglich. Rapper, die mit Edelstahlschmuck ausgestattet sind, erleben ein neues Gefühl von Ego und Selbstvertrauen, das das Biest in sich zieht.

Edelstahl 316L bietet Hip-Hop-Liebhabern einen Sinn für Luxus und High-End-Mode, der die Natur ihrer Musik prägt. Solcher Schmuck ist erschwinglich und attraktiv, sodass er für eingefleischte Hip-Hop-Fans praktisch in der Tasche ist. Die Wahl und Auswahl an Edelstahl in der Hip-Hop-Branche ist geprägt von glänzenden und schönen gebürsteten Oberflächen, die Eindruck machen.

Biker-Edelstahlschmuck

Beim Radfahren darf kein Edelstahlschmuck fehlen. Der glänzende, attraktive und langlebige Schmuck macht die Straßen glatter und glättet die Fahrspuren. Biker lieben die Qualität und 316L ist aufgrund seiner besseren Korrosionsbeständigkeit als Silber genau das Richtige für ihre Bedürfnisse. Edelstahlschmuck für Biker gibt es in verschiedenen Farben und Größen, um den individuellen Wünschen gerecht zu werden.

Totenkopfschmuck aus Edelstahl

Totenkopfschmuck aus Edelstahl erfreut sich bei Bikern, Hip-Hop-Liebhabern und Männern immer größerer Beliebtheit. Die Idee, einen Schädel abzureißen, findet großen Anklang bei der Darstellung von Männern innere Kraft und Muskeln, vor allem die Künstler. Daher ist Totenkopfschmuck aus Edelstahl immer gefragter, wenn es darum geht, unterschiedliche künstlerische Fähigkeiten zur Schau zu stellen. Totenkopfschmuck aus Edelstahl gibt es in verschiedenen Farben und Preisen, um den männlichen Wünschen gerecht zu werden.☠️

Edelstahl-Metallschädel-Ring-Schmuck

So wählen und tragen Sie Edelstahlschmuck

Wie man Edelstahlschmuck auswählt und trägt, ist für jeden Schmuckliebhaber eine grundlegende Frage. Die Antwort besteht darin, Ihrem inneren Wunsch zu folgen, gepaart mit den folgenden Erkenntnissen. Zunächst müssen Sie den Grund für den Kauf des Schmucks berücksichtigen. Die Art des Anlasses beschreibt am besten die Qualität, Qualität und Eigenschaften von Edelstahlschmuck.

Alles in allem ist der entscheidende Faktor zwischen den verschiedenen Qualitäten von Edelstahlschmuck die Qualität. Im Allgemeinen ist die Qualität umso besser, je höher der Rang ist. Beispielsweise ist 302 von geringerer Qualität als 316L.

Seine hervorragende Qualität ist auf das Vorhandensein von Chrom und Molybdän zurückzuführen. Die höhere Konzentration bedeutet eine bessere Korrosionsbeständigkeit.

316L hat eine gute Zugfestigkeit und ein hervorragendes Aussehen.

Die einzelnen Qualitäten von Edelstahlschmuck gibt es je nach Art der Veredelung in unterschiedlichen Farbtönen. Entscheiden Sie sich für ein Finish, das Ihre Persönlichkeit und den idealen Farbton am besten widerspiegelt. Die Auswahl ist je nach Anlass und Outfit einzigartig. Schauen wir uns die verschiedenen Arten von Edelstahlschmuck an.

Schmuckketten aus Edelstahl

Die Edelstahl-Schmuckkette ist ideal für den kräftigen Glanz-Look. Die Ketten sind langlebig und elegant und in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie können eine dicke Schmuckkette aus Edelstahl für alltägliche Ideen und zarte Optionen für besondere Anlässe wählen. Der silberglänzende Edelstahlschmuck ist elegant für die künstlerische Stimmung.

Goldschmuck aus Edelstahl

Edelstahlschmuck lässt sich durch Beschichtungstechniken sehr gut an verschiedene Farben anpassen. Frauen lieben goldfarbenen Edelstahlschmuck, da er nicht nur elegant, sondern auch modisch ist. Daher hat Edelstahl-Goldschmuck für Frauen einen einzigartigen Sinn für Mode.

Für Männer, ob Armbänder, Anhänger oder strahlende Ringe, der Goldschmuck aus Edelstahl wird Ihre Neugier befriedigen. Die perfekte reine Goldfarbe macht Edelstahl-Goldschmuck zum besten für schlichte und elegante Looks. Es gibt Ihnen die Fähigkeit, zu beeindrucken und Aufmerksamkeit zu erregen.

Goldfarbener Edelstahl ist der Maßstab für Wohlstand und Geschmack. Der Goldschmuck aus Edelstahl verleiht dem Outfit Glanz und sorgt für einen raffinierten, eleganten und professionellen Look. Die Schönheit des Schmucks liegt in der Vielfalt der Farbtöne, die ihn kombinieren und kombinieren lassen.

Kundenspezifischer Edelstahlschmuck

Individuelle Schmuckoptionen aus Edelstahl sind in Offline- und Online-Shops weit verbreitet. Sie können ein perfektes Design für individuellen Edelstahlschmuck bei lokalen Herstellern oder Händlern bestellen. Die Bedeutung maßgeschneiderten Designs ist in der Lage, Ihre unmittelbaren Modewünsche zu erfüllen. Zu den Individualisierungsoptionen gehören eine Gravur, eine Geburtssteineinlage und vieles mehr.

Edelstahlringe

Schmuckringe aus Edelstahl sind die beste Qualität, die auf dem Markt erhältlich ist. Sie sind in verschiedenen Farbtönen erhältlich und können rauen Bedingungen standhalten, ohne zu trüben. Sie können den Schmuckring aus Edelstahl in jeder Umgebung tragen und behalten trotzdem die glänzende, ursprüngliche Textur.

Eheringe aus Edelstahl
Eheringe aus Edelstahl

Vor- und Nachteile von Edelstahlschmuck

Edelstahlschmuck hat besondere Eigenschaften, die ihn einzigartig und leicht zugänglich machen. Der Edelstahlschmuck ist langlebig und hat je nach Geschmack und Vorlieben das ideale Aussehen. Der Eindruck ist glänzend und glänzend geeignet für elegante und gewöhnliche Anlässe. 😝Kaufen Sie je nach Wunsch die polierte, gehämmerte, satinierte oder gebürstete Qualität.

Ein weiterer herausragender Vorteil besteht darin, dass Sie Edelstahlschmuck im Großhandel kaufen und die besten Qualitäten zu reduzierten Preisen erhalten können.

Die Haltbarkeit der Edelstahlringe ist auf einem anderen Niveau. Es widersteht der täglichen Abnutzung und macht das Schmuckstück im Gegensatz zu anderen Metallen zur besten Wahl für gewöhnliche Verzierungen. Edelstahlschmuck ist zudem leicht zu pflegen und aufzubewahren, da er kratz- und anlaufgeschützt ist und lange hält.

Die Nachteile von Edelstahlschmuck hängen von der Art ab. Ihre Wahl bestimmt die Nachteile. Wählen Sie daher sorgfältig den Edelstahlschmuck aus, der zu Ihrem Outfit und dem Tag passt. Im Vergleich zu Gold und Silber ist Stahl weniger attraktiv, aber seine Qualität ist die Wahl wert.

Je höher die Qualität, desto besser ist der Edelstahl in Bezug auf Korrosionsbeständigkeit und allergische Reaktionen. Investieren Sie also in einen hochwertigeren Edelstahl, um seine Vorteile noch besser nutzen zu können.

Edelstahl vs. Sterlingsilber

Edelstahl hat im Vergleich zu Edelstahl einen größeren Vorteil Sterlingsilber da es langlebig und erschwinglich ist. Außerdem können viele Designer Edelstahl so gestalten, dass er dem Design aus Sterlingsilber ähnelt. Auch hier gibt es für Edelstahl eine Reihe wunderschöner Oberflächen, die den unterschiedlichen Wünschen und Vorlieben des Kunden gerecht werden.

Das Chrom im Edelstahl macht ihn im Vergleich zu Sterlingsilber widerstandsfähiger gegen Anlaufen und Rost. Sie können Schmuck aus Edelstahl jeden Tag tragen, ohne dass er an Attraktivität verliert. Der Edelstahl kann auch problemlos mit Gold und Silber plattiert werden, was ihn zum vielseitigsten Schmuckstück auf dem Markt macht.

FAQs zu Edelstahlschmuck

🧐Lassen Sie uns die FAQ zu Edelstahlschmuck erkunden und beantworten.

Läuft oder rostet Edelstahlschmuck?

Nein, im Allgemeinen läuft Edelstahlschmuck nicht an und rostet nicht. Die ordnungsgemäße Reinigung von Edelstahlschmuck führt nicht zu Rissen oder Abnutzung. Denken Sie daran, dass das Metall Chrom und Molybdän enthält, ein starkes Antioxidans.

Können wir mit Edelstahlschmuck duschen?

Ja, Sie können mit Edelstahlschmuck duschen, da die Chromlegierung Korrosion und Rostbildung verhindert.

Kann Edelstahl Ihren Finger grün färben?

Nein, Edelstahl ist ein robustes und langlebiges Legierungsmetall, das aus Elementen wie Titan, Chrom und Nickel besteht. Daher läuft es nicht an oder korrodiert. Somit ist eine Beeinträchtigung der Finger nahezu ausgeschlossen.

Wie reinigt man Edelstahlschmuck?

Reinigen Sie Ihren Edelstahlschmuck mit Wasser und Backpulver. Mit einer Zahnbürste schrubben und mit einem Handtuch trockenreiben. Lassen Sie den Schmuck einige Zeit trocknen.

Schlussfolgerung

Edelstahl ist ein wertvolles Metall mit außergewöhnlichen Eigenschaften für Schmuck. Es ist langlebig, elegant, erschwinglich und leicht zugänglich. Das Geheimnis beim Kauf des besten Edelstahlschmucks liegt in der Qualität der verschiedenen Qualitäten. Im Allgemeinen gilt: Je höher der Grad, desto höher ist die Beständigkeit gegen Korrosion und raue Umgebungen.

Denken Sie daran, dass Edelstahlschmuck Chrom und Molybdän enthält, was seine Beständigkeit gegen Anlaufen, Korrosion und Rost erhöht. Die beiden Verbindungen sind starke Antioxidantien.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Fehler melden
=
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram