Diamanten im Old-Mine-Schliff: Eigenschaften, Fassungen und Bezugsquellen

Der alte Minenschnitt: Ein steigender Trend mit Geschichte...

Der Schliff eines modernen Diamanten sagt viel über den Träger aus, da die eleganten Kurven, Ecken und die Silhouette den bevorzugten Stil widerspiegeln. Einige Diamantschliffe haben jedoch auch eine reiche Geschichte und der alte Minenschliff aus dem 18th Jahrhundert ist da keine Ausnahme.

Während der alte Minenschnitt vor ein paar Jahren vielleicht ein veralteter Schnitt war, 🥰ist er in letzter Zeit der Fall Gunst erlangte mit Käufern, die antike Ringe kaufen möchten, sowie solchen, die sich für den Umweltschutz interessieren.

Lassen Sie uns auf die Besonderheiten von Diamanten im alten Minenschliff eingehen, insbesondere:

  • Grundlagen und Geschichte des alten Minenschnitts
  • Die Eigenschaften alter Diamanten im Minenschliff
  • Der alte Minenschnitt vs. der alte europäische Schnitt
  • Der alte Mine-Schnitt vs. der moderne Cushion-Schnitt
  • Die besten Fassungen für alte Diamanten im Minenschliff
  • Die besten Orte, um alte Minenschliff-Edelsteine ​​und ähnliche Stile zu finden
Drei-Stein-Diamant-Verlobungsring im Old-Mine-Schliff von 1stDibs
Bild: 1. Dibs

Grundlagen: Was ist ein alter Diamant im Minenschliff?

Alte Diamanten im Minenschliff stammen aus der Zeit vor dem beliebten alten Stein im europäischen Schliff des späten 19. Jahrhundertsth Jahrhundert, und ihr Feuer und Funkeln sind ziemlich einzigartig. Doch woher genau stammt dieser interessante Schnitt? Und warum wirkt sein gedämpfter Glanz so romantisch?

Eine kurze Geschichte alter Diamanten im Minenschliff

Erscheint im frühen 18th Jahrhundert herrschte der alte Minenschnitt als der Diamantschliff nach Wahl während der georgianischen, viktorianischen und sogar edwardianischen Zeit. Zu dieser Zeit wurden Diamanten tatsächlich manuell von erfahrenen Handwerkern gemessen und geschliffen, die ihre Maße visuell abschätzen mussten. So der Schnitt hat einen sehr antiken Look, der gut zu Vintage-Umgebungen passt.

Der Name „Old Mine Cut“ bezog sich ursprünglich nicht auf die Form des Steins selbst, sondern auf die Herkunftsmine des Edelsteins. Diamanten aus Indien und Brasilien wurden während des Aufkommens neuerer afrikanischer Minen als „alte Minen“-Diamanten bezeichnet, die in den folgenden Jahren zur bevorzugten Quelle wurden.

Die Bedeutung des Namens hat sich im Laufe der Zeit geändert, aber die heutige Interpretation umfasst jeden quadratischen Diamanten mit der ursprünglichen Facettenanordnung „alte Mine“.

Der einzigartige Glanz des alten Minenschliffs

Alte Diamanten im Minenschliff haben ein unverwechselbares Aussehen Keine zwei Vintage-Steine ​​sind gleich! Das liegt daran, dass Diamantschleifer im 18th Jahrhundert nutzte die oktaedrische Silhouette eines Diamantkristalls, um diese besondere Form zu formen. Das Ergebnis ist, dass jeder Diamant im Vintage-Mine-Schliff geschliffen ist völlig einzigartig, mit unterschiedlichen Abmessungen und Facettenanordnungen.

Ähnlich dem heutigen Kissenschnitt entsteht bei dieser Silhouette ein kurzer, quadratischer Körper mit breit abgerundeten Ecken. Ihr Facettenmuster bietet nicht das stärkste Funkeln, aber der alte Minenschliff macht das mit einem warmen Glanz und einem Vintage-Appeal wett.🤠 Während runde Diamanten den alten Minenschliff bald in den Schatten stellten, erleben diese Steine ​​als gebrauchte Diamanten ein Wiederaufleben immer beliebter werden.

Die Hauptmerkmale alter Diamanten im Minenschliff

Im frühen 1700. Jahrhundert war Kerzenlicht in den meisten Häusern und Geschäften die Hauptlichtquelle. Im Gegenzug wurden alte Diamanten im Minenschliff unter dem satten Schein von Kerzen geschliffen, und Diamantschleifer optimierten ihre Form, damit sie bei schwachem Licht funkeln konnten. Um das zu erreichen gedämpfte Wärme, Diamantschleifer verliehen alten Diamanten im Minenschliff einige spezifische Eigenschaften:

Kleiner Tisch

Der alte Minenschliff umfasst eine kleinere Tafel als moderne Diamanten, was ein wesentliches Merkmal der meisten Vintage-Schliffe ist.

Hohe Krone und tiefer Pavillon

Im Gegensatz zu der Balance, die bei modernen Diamanten angestrebt wird, hat dieser besondere Schliff eine sehr hohe „Krone“ oder den oberen Teil des Diamanten über der Rundiste. Wenn Sie einen modernen Diamantring und einen mit einem alten Diamanten im Minenschliff vergleichen würden, würden Sie feststellen, wie hoch der Vintage-Diamant über der Fassung sitzt.

Darüber hinaus ist der „Pavillon“ – der Abschnitt des Diamanten unterhalb der Rundiste – auch tiefer als aktuelle Schliffe. Apropos Hüfthalter: Vintage-Stile wie der alte Mine-Schnitt haben oft uneinheitlich dünne Hüfthalter, die durch eine haltbare Fassung geschützt werden müssen!

Große Kalette

Der alte Diamant im Minenschliff verfügt über eine große, offene Kalette kann tatsächlich durch die Tafel des Steins gesehen werden! Dies ist bei moderneren Diamantschliffen unüblich, da diese die Zeit minimieren kulet oder es ganz beseitigen.

Kurze, chaotische Facetten

Ein alter Minenschliffstein hat wie die meisten zeitgenössischen Schliffe 58 Facetten, unterscheidet sich jedoch in der Form etwas. Aufgrund der großen Kalette hat dieser besondere Schliff auch kürzere Facetten in der unteren Hälfte als die meisten modernen Diamantschliffe.

Unverfeinerte Symmetrie

Denken Sie daran: Echte Diamanten im alten Minenschliff wurden von Hand gefertigt! Das bedeutet, dass die Symmetrie von Steinen mit diesem Schliff typischerweise ungeordnet ist, mit unvollkommenen Facetten, die jedem Edelstein etwas mehr Persönlichkeit verleihen als moderne Diamanten.

Als nächstes besprechen wir, wie alte Diamanten im Minenschliff im Vergleich zu anderen Schliffen mit ähnlichen Silhouetten abschneiden.

Diamanten im alten Minenschliff im Vergleich zu Diamanten im alten europäischen Schliff

Bis zum späten 19th Jahrhundert wurde der alte Minenschnitt langsam durch ersetzt der alte europäische Schnitt. Während Diamantschleifer diesen Stil ebenfalls von Hand herstellten, nahm der alte europäische Schliff eine rundere Form an sollte die Inspiration für den heutigen runden Brillanten werden.

Diese beiden Schnitte haben viel gemeinsam. Zunächst einmal verfügen beide über höhere Kronen und markante Kalets. Jeder Schliff hat außerdem 58 Facetten und das Glitzern beider Schliffe ist dezent und dennoch raffiniert.

Allerdings ist die flache Kavität des alten europäischen Schliffs oft zentrierter als die des alten Minenschliffs, der insgesamt eine größere Kavität hat. Der alte europäische Schliff weist außerdem eine höhere Krone und einen etwas kleineren Tisch auf als der alte Minenschliff.

Obwohl beide Diamantschliffe eine gedämpfte Brillanz aufweisen, zeigen sie aufgrund ihrer unterschiedlichen Facettenmuster tatsächlich ein ganz anderes Feuer und Funkeln. Was schließlich die Form betrifft, ähnelt der alte Minenschnitt eher dem modernen Kissenschnitt. Im Gegensatz dazu ist der alte europäische Schliff eine frühe Version eines runden Diamanten im Brillantschliff.

Fun Fact
Wussten Sie, dass es Diamantschliffe gibt, die weder von mir noch von Europa stammen? Diese werden „Übergangsschliffe“ genannt und liegen oft zwischen den gemeinsamen Merkmalen dieser Schliffe, um eine neue Diamantform zu schaffen.

Diamanten im alten Minenschliff im Vergleich zu modernen Diamanten im Kissenschliff

Der Diamant im Kissenschliff ist ein spiritueller Nachkomme des alten Minenschnitts und wurde im späten 1800. Jahrhundert angelegt. Es wird auch darüber nachgedacht eine „Alte Welt“-Form, aber der alte Minenschnitt wird eigentlich als „antiker Kissenschnitt“ bezeichnet. Abgesehen von ihrer quadratischen Form haben diese beiden Schnitte in Wirklichkeit nur wenige Eigenschaften gemeinsam!

Erstens werden Diamanten im Kissenschliff auch heute noch mit High-Tech-Lasern und -Geräten hergestellt, was bedeutet, dass die Facetten eines modernen Diamanten im Kissenschliff viel raffinierter sind als die eines antiken alten Diamanten im Minenschliff. Dieser präzisere Schliff bedeutet auch, dass Diamanten im Kissenschliff viel brillanter sind als ihre alten Gegenstücke im Minenschliff.

Als nächstes haben alte Diamanten im Minenschliff deutlich sichtbare, offene Kacheln, während der Kissenschliff im Laufe der Jahre viele Überarbeitungen erfahren hat, die die Kalette minimiert haben – falls es überhaupt eine gibt. Schließlich haben alte Minenschnitte auch kleinere Tische, höhere Kronen und viel tiefere Pavillons als Kissenschnitte.🤔

Was sind die besten Fassungen für alte Diamanten im Minenschliff?

Es gibt verschiedene Fassungen für alte Diamanten im Minenschliff kann den gedämpften Glanz des Steins betonen. Dieser besondere Schliff eignet sich hervorragend als Solitär oder in Kombination mit seitlichen Steinen, und sowohl moderne als auch Vintage-Fassungen eignen sich perfekt für diesen einzigartigen Diamantschliff. Schauen wir uns einige Top-Fassungsoptionen für alte Diamantringe im Minenschliff an:

Solitär

Eine Solitärfassung kann jeden Diamanten wunderschön funkeln lassen, so wie diese minimalistische Fassung lässt Licht aus mehreren Winkeln in den Stein eindringen. Klassisch und dezent kann eine Solitärfassung den historischen Charme Ihres Diamanten betonen.✌🏻

Darüber hinaus bieten Solitärfassungen mehr als genug Schutz, um einen empfindlichen alten Diamanten im Minenschliff sicher aufzubewahren. Sie können den dünnen Rand des Steins mit einem traditionellen Mittel schützen vier- oder sechszackige Fassung, aber ältere Stile—wie dieser achtzackige Ein alter Verlobungsring im Minenschliff – kann Ihren Diamanten zusätzlich vor jeglichem Kontakt mit harten Oberflächen schützen.

Gelbgold-Solitär-Diamant-Verlobungsring mit Krappenschliff im Old-Mine-Schliff
Gelbgold-Solitär-Diamant-Verlobungsring mit Krappenschliff im Old-Mine-Schliff | 1. Dibs

Ein schlichtes Metallband ist immer der beste Weg, um eine klare Silhouette zu erzielen, aber detaillierte antike Bänder können einen Hauch von Klasse vermitteln, ohne übertrieben zu wirken. Diese Solitärfassung aus Weißgold umfasst einen einfachen Ring mit aufwendiger Filigranarbeit, anstatt sich auf seitliche Steine ​​zu verlassen, die den Wert Ihres Diamanten beeinträchtigen können.

Sie können mit Diamanten im alten Minenschliff auch eine eher luxuriöse Ausstrahlung erzielen, indem Sie Ihrer Solitärfassung Seitensteine ​​hinzufügen. Dieser Ring Mit kanalbesetzten Seitensteinen und doppelreihiger Milgrainierung setzt es ein Statement und strahlt gleichzeitig Old-World-Glamour aus.🥂

Für einen moderneren Look probieren Sie eine Solitärfassung aus Roségold aus, um Ihrem antiken Diamanten einen Hauch von zeitgenössischem Glamour zu verleihen. Gelb- und Roségold sind großartige Optionen für Diamanten im alten Minenschliff, da die warme Farbe jedes Metalls die natürliche Wärme des Steinschliffs ergänzt.💝

Drei-Stein

Ein Diamantring mit drei Steinen ist dekadent, königlich und auffällig. Daher ist es keine Überraschung, dass durch die Kombination von drei alten Diamanten im Minenschliff ein glamouröses Stück entstehen kann, das die Opulenz des alten Hollywood ausstrahlt.💃🏻

Traditionell sind Drei-Stein-Ringe sehr sicher, da sie die Kanten von Diamanten schützen, indem sie sie nahe beieinander platzieren und an allen freiliegenden Kanten feste Krappen anbringen. Das Ergebnis ist ein atemberaubender Verlobungsring mit unglaublichem Glanz dank der zusätzlichen Steine ​​auf beiden Seiten des mittleren Diamanten.

Eine einfache Drei-Stein-Fassung bietet allein schon viel Brillanz, ohne der Mischung weitere Diamanten hinzuzufügen. Ein neutrales Band lenkt den Blick auf die Diamanten selbst, fesselt den Blick und löst jede Menge Komplimente aus!

Für diejenigen Träger, die auffallen möchten, sind Akzentsteine ​​oder Metallarbeiten jedoch nichts Falsches.

Um eine Textur zu erzeugen, können Sie auch Diamantformen in Ihrer Drei-Stein-Fassung kombinieren. Dieser Drei-Steine-Ring immer noch In der Mitte befindet sich ein alter Minenstein, der jedoch von spitz zulaufenden Baguettes umgeben ist, die den Finger dünner erscheinen lassen können.

Wenn Sie auf der Suche nach etwas ganz anderem sind, versuchen Sie es mit einem Ring mit farbigen Edelsteinen! Dieser alte Saphir- und Diamantring im Minenschliff erinnert an den atemberaubenden Verlobungsring von Herzogin Kate Middleton und sorgt für einen Look, der sowohl klassisch als auch königlich ist.👸🏻

Halo

Ein Diamantenkranz, der Ihren alten Diamanten im Minenschliff umarmt, ist eine der besten Möglichkeiten, die Brillanz zu steigern und ein luxuriöses und dennoch raffiniertes Stück zu schaffen. Die Akzentsteine, die Ihren mittleren Diamanten umgeben, wirken natürlich Bringen Sie sein inneres Feuer zum Vorschein und regen Sie zu viel Lichtspiel an!

Halo-Fassungen sind außerdem sehr sicher und Ihr alter Diamant im Minenschliff sollte keine ernsthaften Schäden erleiden. Wenn Sie nicht aufpassen, können Sie im Laufe der Zeit ein paar Akzentsteine ​​verlieren, diese können jedoch je nach Servicepaket Ihres Juweliers problemlos entweder kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr ersetzt werden.

Wenn es darum geht, Ihre Halo-Einstellung individuell anzupassen, sind Ihnen keine Grenzen gesetzt! Halos gibt es in allen Formen und Größen, von traditionellen Diamant-Halos bis hin zu farbenfrohen Stilen mit Saphiren und anderen Edelsteinen. Sie können rund oder quadratisch sein oder sogar lustigen Formen ähneln so von Blumen inspirierte Halo-Einstellung.

Ein farbiger Mittelstein ist auch eine aufregende Möglichkeit, Ihren Diamantring aufzuwerten und Ihrem Stück einen Hauch von Persönlichkeit zu verleihen. Zum Beispiel dies In der Halo-Fassung befindet sich ein massiver gelber Diamant mit 5.51 Karat, der aussieht, als gehörte er in die Archive von Tiffany & Co.!

Weitere empfohlene Vintage-Einstellungen

Wenn Sie den altmodischen Charme Ihres alten Diamanten im Minenschliff bewahren möchten, Versuchen Sie es mit einem Vintage-Ambiente aus der georgianischen, viktorianischen oder edwardianischen Zeit. Bei diesen Stilen lag der Schwerpunkt auf geometrischen Designs und kunstvollen Details, die die Geschichte Ihres Diamanten zur Schau stellen.

Es gibt verschiedene Stile antiker Ringe, die zu einem alten Diamanten im Minenschliff passen, aber einige fallen eher auf als andere. Viele Art-Déco-Stücke verfügen über auffällige Silhouetten, farbige Edelsteine ​​und aufwendige Metallarbeiten, die Ihrem Ring Persönlichkeit verleihen. Darüber hinaus sind auffällige Cocktailringe eine hervorragende Möglichkeit, mit Ihrem alten Diamanten im Minenschliff ein Statement zu setzen.

Ein weiterer antiker Stil, der wieder beliebter wird, sind Cluster-Diamantringe, die eine erschwingliche Alternative zu einigen kunstvolleren Fassungen darstellen. Bei Cluster-Fassungen werden kleinere Diamanten verwendet, um einen Hügel oder „Cluster“ aus Edelsteinen zu bilden, die als Ganzes funkeln. Der Cluster kann rund, quadratisch oder wirklich jede erdenkliche Form haben. Und da Sie für eine Gruppe kleinerer Diamanten bezahlen, ist dies oft eine günstigere Option!

Dies sind nur einige Vorschläge, wenn es um antike Ringfassungen geht. Sobald Sie mit der Ringsuche beginnen, werden Sie feststellen, dass es unzählige, einzigartige Vintage-Fassungen für Ihren alten Diamanten im Minenschliff gibt!

Wo kann man heute alten Diamantschmuck im Minenschliff kaufen?

Aufgrund ihres antiken Status können alte Diamanten im Minenschliff nicht in jedem Juweliergeschäft gekauft werden. Tatsächlich sind die meisten Edelsteine ​​mit dieser Vintage-Form in Antiquitätengeschäften und bei Juwelieren zu finden, es sei denn, ein Einzelhändler verfügt über einen Diamantschleifer mit der Fähigkeit, eine moderne Version des alten Minenschliffs herzustellen.

Aus diesem Grund haben wir eine Liste mit Orten zusammengestellt, an denen Sie mit der Suche nach alten Minenschliffdiamanten beginnen können. Sie umfasst sowohl Verkäufer von antikem Schmuck als auch Einzelhändler, die sich auf „neue“ alte Minenschliffdiamanten konzentrieren:

Victor Canera

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Diamanten sind, der den alten Minenschliff-Stil trägt, sollte Victor Canera Ihre erste Anlaufstelle sein! Dieses renommierte Diamantengeschäft glaubt an die Schönheit der Schliffe der Alten Welt und stellt seine antiken Kissenschliffe mit außergewöhnlicher Präzision und Leistung in Handarbeit her.

Victor Canera ist bestrebt, einzigartige Stücke zu schaffen Kombinieren Sie Alte Welt und zeitgenössischen Glamour, und die Familie hinter dem Unternehmen arbeitet seit drei Generationen mit Diamanten! Besuchen Sie ihre FAQ um mehr darüber zu erfahren, warum Diamanten von Victor Canera Ihre erste Wahl sein sollten, wenn Sie auf der Suche nach einem „neuen“ alten Diamanten im Minenschliff sind.✨

EraGem

Für diejenigen Käufer, die einen Vintage-Diamanten bevorzugen, beginnen Sie Ihre Reise bei EraGem, einem Geschäft für Nachlass-, Retro- und antike Diamanten. EraGem hat es sich zum Ziel gesetzt, hochwertige Vintage-Stücke anzubieten, die den klassischen Reiz der Diamantringe der frühen Ära bewahren.

Der Gebrauchtkauf von Diamanten kann manchmal riskant sein, da weniger seriöse Händler möglicherweise versuchen, uninformierte Käufer zu betrügen. Um dies zu verhindern, wird jedes Produkt bei EraGem gelistet bietet so viele Informationen wie möglich um sicherzustellen, dass Sie eine fundierte Entscheidung treffen. Diese Auflistungen umfassen Diamantspezifikationen, Berichte und Bewertungen, Fassungshistorie und Designmerkmale, Informationen zur Größenänderung und mehr!✍🏻

1. Dibs

Ein weiterer ausgezeichneter Laden für antike Diamanten im alten Minenschliff ist 1stDibs, das eine Mischung aus Vintage- und zeitgenössischen Waren anbietet. Ähnlich wie EraGem kuratiert 1stDibs seine Auswahl nach Qualität und erstellt so einen Bestand an atemberaubenden alten Minenstücken, die sicher gefallen werden.

Die Verkäufer auf 1stDibs werden aufgefordert, so viele Informationen wie möglich über ihr Produkt anzubieten, einschließlich Spezifikationen, Informationen zur Größenänderung, Geschichte und mehr. Wenn Sie sich bei einem bestimmten Stück nicht sicher sind, können Sie in der Regel eine Nachricht an den Verkäufer senden, damit dieser Ihre Fragen beantworten und eventuelle Bedenken ausräumen kann. Während EraGem ein ausgezeichneter Ort ist, um erstklassige Diamanten im alten Minenschliff zu finden, bietet 1stDibs gibt Käufern die Möglichkeit, mit einzelnen Verkäufern in Kontakt zu treten und mit dem Kauf ihres neuen Stücks Erinnerungen schaffen.

Der Vintage-Glamour alter Diamanten im Minenschliff

Obwohl er vielleicht nicht so strahlend ist wie der moderne Diamant im Brillantschliff, verleiht der alte Minenschliff jedem Verlobungsring eine schlichte, zurückhaltende Schönheit. Die weichen Kanten und handgefertigten Facetten sorgen für einen Glanz der Alten Welt, und es ist kaum zu glauben, dass man einen so teuren Look zu einem erschwinglichen Preis bekommen kann! Heutzutage mag es schwieriger sein, alte Diamanten im Minenschliff zu bekommen, aber sie sind immer noch eine ideale Wahl für diejenigen, die einen schlichteren Glanz bevorzugen.

Der moderne Diamant im Brillantschliff hat eine interessante Geschichte voller mathematischer Präzision und wissenschaftlicher Implikationen. Sie können mehr darüber erfahren Marcel Tolkowsky– der Vater des ideal geschliffenen Diamanten – hier, oder lesen Sie unsere Diamantschliffführung Weitere Informationen zu den Fähigkeiten, die zur Herstellung des perfekten Diamanten erforderlich sind.

.postid-10154 .ct-inner-content .jt-note-block-content{font-size:1em}
Hinterlasse einen KommentarFehler melden
=
Hinterlasse einen Kommentar▾

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram